3 Heimspiele

.Der vergangene Spieltag forderte wieder alle 3 Mannschaften an den Tischen

Der Anfang machte am Freitag unsere 1. Mannschaft die den BG ├ťckendorf empfing. Die Partien am 1. und 4. Brett waren hart umk├Ąmpft, am Ende stand aber leider ein entt├Ąuschendes 2:6 auf dem Tableau. Am 4. Brett spielte Erhard der ungl├╝cklich mit 16:17 verlor (0,400/3), Heiner am 3. Brett verlor 18:29 (0,450/3), Bernd am 2. Brett verlor 20:29 (0,500/4), lediglich L├╝tfi am 1. Brett konnte knapp gewinnen 34:32 (0,850/5)

Am Samstag spielte dann unsere 3. Mannschaft gegen den BC Recklinghausen und konnte die aufsteigende Form der letzten Wochen mit einem 6:2 Sieg best├Ątigen, auch hier waren die Partien hart umk├Ąmpft insbesondere die ersten 3 Bretter machten es spannend, am 4. Brett spielte Werner 14:10 (0,350/3), am 3. Brett gewinnt Axel 16:14 (0,400/3), Erich am 2. Brett verliert 13:14 (0,325/2) und Dieter am 1. Brett gewinnt 15:12 (0,375/4). Damit belegt die 3. aktuell den 2. Platz in der Kreisklasse A.

Am Sonntag war dann die 2. Mannschaft noch gegen Hattingen dran. Mit, bis auf Wolfgang am 3. Brett, eine insgesamt eher schwache Leistung konnte man doch ein vielleicht etwas gl├╝cklicher 8:0 Sieg feiern. Claus am 1. Brett gewinnt 13:12 (0,325/2), Theo am 2. Brett 14:11 (0,350/2), Wolfgang am 3. Brett gewinnt nach einer starken Partie 20:5/28 (0,714/2), Sebastian am 4. Brett gewinnt 14:5 (0,350/2). Die 2. ist aktuell 3. in der Kreisklasse B.

: