Alle im Einsatz

Am vergangenen Wochenende waren wieder alle Mannschaften im Einsatz

Den Anfang machte am Freitag unsere 1. Mannschaft gegen GWR Bismarck und sie konnten einen verdienten Sieg 6:2 einfahren, es spielten:

L├╝tfi 25:35 (4/0,781), Bernd 33:25 (6/0,825), Alfred 23:19 (4/0,575) und Erhard 19:17 (2/0,475), durch diesen Sieg r├╝ckt die 1. auf den 3. Platz in der Klasse vor.

Am Samstag war dann das Vereinsheim voll denn die 3. und die 2. spielten parallel, die 3. Mannschaft musste gegen den bis dahin ungeschlagenen Tabellenf├╝hrer ABC Merklinde antreten, die 2. traf auf den direkten Tabellennachbarn aus Kamen.

Die 3. verlor am Ende nicht unerwartet mit 6:2, es spielten Erich 4:20 /19 Aufn. (1/0,21), Axel 13:20/ 35 Aufn. (2/0,371), Werner 14:7 (2/0,350) und Dirk 10:14 (2/0,250)

Richtig spannend wurde es bei der 2. Mannschaft, wo 2 Partien erst im Nachsto├č zur Entscheidung f├╝hrten, wie Eng es zuging zeigt ein Blick auf MGD und Ballzahl, die bei beiden Mannschaften absolut identisch sind. Aber der Reihe nach: Sebastian an Brett 4 f├╝hrte die Partie durchgehend an, obwohl es dabei die ganze Zeit sehr knapp zuging und gewinnt 16:14 (3/0,400), Theo lag zwischenzeitlich mit 6 Ball zur├╝ck als sein Gegner in der 28. Aufnahme ausmachte waren es dann aber nur noch 3 Punkte 17:20/28 (2/0,607), Karl-Heinz am 2. Brett lag die ganze Partie hindurch zur├╝ck, vorm Nachstoss f├╝hrte der Gegner mit 18:15, da gelang Karl-Heinz aber eine 4er Serie und gewinnt die Partie 19:18 (4/0,475), Claus am 1. Brett f├╝hrte bis zur 27. Aufnahme immer mit 1-2 Ball dann ging es bis zur 40. Aufnahme gleich auf und endete auch Unentschieden 18:18 (2/0,450). Am Ende war es dadurch ein 5:3 Sieg, wodurch die 2. den 2. Platz in der Klasse vom BSV Kamen ├╝bernehmen konnte.

Am kommenden Wochenende findet die Endrunde der Vereinsmeisterschaften in Dreiband statt, dazu allen Teilnehmern ein Gut Stoss .