Wieder im Einsatz…

An diesem Wochenende waren die 2. und die 3. Mannschaft wieder im Einsatz, unsere 1. steigt am 28.10.22 wieder in den Ring.

Die 3. Mannschaft machte um 15:00 im Heimspiel gegen GW Wanne den Anfang und war auf Wiedergutmachung aus. Erich am 4. und Theo am 4. Brett begannen Ihre Partien gegensĂ€tzlich wĂ€hrend Erich wie die Feuerwehr loslegte kam Theo nur schwer in die Partie rein. Erich fĂŒhrte von Anfang an deutlich musste dann im Laufe der Partie seinen Gegner etwas nĂ€her ran kommen lassen, gewann aber seine Partie deutlich mit 45:33 (HS7/1,80). Theo fĂŒhrte ab der 3. Aufnahme auch konnte aber erst an der 18. Aufnahme einen klaren Sieg 59:22 heraus spielen (HS12/2,36). Am 2. und 1. Brett spielten Michael J. und Wolfgang, Michael fing mit einer schönen 7er Serie seine Partie an und ging damit in FĂŒhrung, eine FĂŒhrung die er nicht mehr abgab, letztendlich gewann er mit 41:29 (HS7/1,64). Wolfgang startete seine Partie verhalten, konnte dann aber durch eine 16er Serie seinen Gegner davon laufen, der kam zwar in den letzten 10 Aufnahmen noch mal ein wenig nĂ€her dran konnte aber Wolfgang nicht mehr daran hindern in der 25. Aufnahme auszumachen 75:63/25 (HS16/3,00). So stand am Ende ein hochverdienter 8:0 Sieg.

Die 2. Mannschaft musste um 18:00 Uhr bei Kickser Leithe antreten, Marian war als Ersatzspieler am 4. Brett aufgestellt und tat sich schwer mit seinem Gegner mit zu halten, musste sich dann letztendlich auch mit 32:70 geschlagen geben (HS6/1,28). Jörg am 3. Brett konnte die Partie lĂ€ngerer Zeit offen gestalten konnte aber eine 15er Serie seines Gegners am Ende nicht mehr kontern und verlor 47:80 (HS9/1,88). Danach waren Karl-Heinz und Karl an der Reihe, Karl-Heinz am 2. Brett bestĂ€tigte seine aufsteigende Form aus dem letzten Spiel beeindruckend und machte in der 21. Aufnahme die Partie aus 100:61 (HS15/4,76) Karl am 1. Brett hatte es da etwas schwerer konnte aber mit einer 16er Serie seinen Gegner den Zahn ziehen und gewann am Ende deutlich mit 79:53 (HS16/3,16). Ein tolles Unentschieden fĂŒr die Mannschaft.

Am nĂ€chsten Wochenende setzt die 3. Mannschaft aus, dafĂŒr sind die 1. und 2. dann, hoffentlich erfolgreich, im Einsatz!